*** Spezial *** - TreeCard, die kostenlose Mastercard, die Bäume pflanzt

Hallo zusammen,


in dem heutigen Post geht es um die kostenlose Kreditkarte aus Holz TreeCard, mit der man ganz einfach Projekte zur Wiederaufforstung unterstützen kann.


Das Projekt ist neu und steht kurz vor seinem Start. Laut den Machern ist es geplant, im ersten Quartal 2021 zu beginnen. Das Team von TreeCard kommt aus England und arbeitet eng mit Ecosia aus Berlin zusammen, "der Suchmaschine, die Bäume pflanzt".


https://www.treecard.org/


Die TreeCard besteht aus einem recycelten Kunststoffkern, der mit nachhaltigem Kirschbaumholz ummantelt ist. Laut Aussage des Anbieters werden 80 % der Transaktionsgebühr, die bei jedem Einkauf vom Einzelhandel oder dem Onlinehandel entrichtet werden muss, für Wiederaufforstungsprojekte verwendet.


Ab einem geschätzen Umsatz von 60 $ sind so viele Transaktionsgebühren angefallen, dass ein Baum gepfanzt werden kann. Das so generierte Geld wird an Wiederaufforstungsprojekte von Ecosia weitergeleitet.


Zusätzlich zur Mastercard aus Holz wird es eine App geben, mit der man jederzeit seine Ausgaben überprüfen und kategorisieren kann. Auch das Teilen von Rechnungen, z.B. mit Freunden wird ermöglicht. Die TreeCard wird von allen Händlern akzeptiert, bei denen das Bezahlen mit einer Mastercard möglich ist, und wird auch von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay unterstützt.


Die geplante App visualisiert, wieviele Bäume durch Verwendung der TreeCard bereits gepflanzt worden sind und wieviel Geld bis zum nächsten Baum ausgegeben werden muss.


Ich habe mich in die Warteliste eingetragen. Sobald ich meine TreeCard erhalten und getestet habe, bekommst Du meinen persönlichen Erfahrungsbericht!

Liebe Grüße! Bernhard



Hier ist die Quelle, die für den Post verwendet wurde, abgerufen am 20.01.2021:


https://www.treecard.org/


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

©2021 aquila green solutions